Home‎ > ‎

Das erste Mahl

veröffentlicht um 14.05.2011, 05:53 von Peter Karas   [ aktualisiert: 14.05.2011, 06:22 ]
Heute war es soweit: Mama verdrückte ein Tränchen, Papa war glücklich, dass er jetzt auch bei den Raubtierfütterungen mitmachen darf - kurz: das erste Essen! Mama und Papa haben lange recherchiert, was denn das beste erste Mahl sein soll, und fanden: die Karotte. Geschmeckt hat sie ja gut, nur Mama und Papa finden, dass Nahrung für so kleine Kinder (was heißt eigentlich klein???) farblos sein sollte und nicht so ein dezentes neon-orange haben sollte. 



Aber Farbe hin oder her, es hat gut geschmeckt, und ein geschätztes Viertel der gesamten Mahlzeit ist auch wirklich in meinem Bauch gelandet....

Sehr schön war auch, dass ich nachher selber essen durfte...

Das erste Mahl


Comments